Schwerpunkte

Region

Winzerfest in Neuffen

15.09.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (pm). Die Stadt, die Burg und der Neuffener Täleswein werden in einem Atemzug genannt. Am Samstag, 18. und Sonntag, 19. September, können Besucher all dies beim Winzerfest in der Täles-Gemeinde genießen. Eröffnet wird das Fest am Weinbrunnen am Samstag, 18 Uhr, von Bürgermeister Wolfgang Schmidt. Dazu spielt die Stadtkapelle. Keller, Lauben, Stände und Zelte sind geöffnet und bereit, die Besucher zu empfangen. Am Sonntag beginnt das Winzerfest bereits um 11 Uhr. Das nostalgische „Sofazügle“ wird am Sonntag wieder im Einsatz sein, um Fahrgäste von Nürtingen nach Neuffen zu bringen. Eine besondere Gaudi werden wohl wieder die „Winzer-Spiele“ werden. Dabei sind Geschicklichkeit, Kraft und Schnelligkeit gefragt. Als weitere Attraktion können Besuche zu Fuß oder mit den Kutschen in die Weinberge kommen. Dort werden sie von Weinbauern erwartet, die fachkundige Führung oder einfach eine schöne Weinprobe mit Neuffener Weinen anbieten. Auch die Stadt Neuffen mit ihrer Gastronomie, dem Stadtmuseum oder dem Ordensmuseum steht Besuchern offen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region