Schwerpunkte

Region

Wintersport auf der Alb

26.01.2019 00:00, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Schneefälle der letzten Tage sorgen für weiteren Lift- und Loipenbetrieb

Des einen Freud ist des anderen Leid – während die Schneefälle der vergangenen Tage bei Autofahrern nicht gerade für Freudensprünge sorgten, dürfen sich Wintersportler über die Schneehöhen, insbesondere auf der Alb, freuen.

In Donnstetten sind am Wochenende die Skilifte wieder in Betrieb.  Foto: Einsele
In Donnstetten sind am Wochenende die Skilifte wieder in Betrieb. Foto: Einsele

In der näheren Umgebung, an der Bleiche Beuren und dem Neuffener Lettenberg, ist kein Wintersport möglich. Die Loipen in Hülben sind frisch gespurt, die Loipe „Rappenacker“ ist ebenso wie „Schützenhaus“ und „Fliegerheim“ offen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit