Schwerpunkte

Region

Wiedersehen an der Hochschule

18.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach 40 Jahren haben sich Absolventen der damaligen Fachhochschule Nürtingen zu einem Jahrgangstreffen an der heutigen Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) getroffen. Roland Bosch, Kanzler der Hochschule, erklärte den Gästen, was sich außer dem Namen noch alles geändert habe. Die Absolventen von 1972 gehörten zu den damals rund 300 Studierenden der Hochschule, die kurz zuvor von der Höheren Landbauschule in die Fachhochschule umgewandelt worden war. Heute studieren an der HfWU rund 4500 Studierende. Als bleibende Erinnerung an den Besuch der „alten“ Hochschule gab es zum Schluss noch das Gruppenfoto vor dem Eingang zur Mensa in der Neckarsteige. Genau an dieser Stelle entstand vor 40 Jahren auch das Abschiedsfoto nach dem absolvierten Studium. Bertram Mayer (zweite Reihe, Dritter von links) hatte den Besuch „seiner“ Kommilitonen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt organisiert. In der ersten Reihe von links HfWU-Kanzler Roland Bosch und Professor Ahlrich Groeneveld, der ehemalige Rektor Professor Paul Eugen Bauer und Professor Erhart Bodenhöfer. üke/Foto: Renner


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region