Schwerpunkte

Region

„Wichtiges Signal für Naturschutz“

28.06.2010 00:00, Von Joachim Lenk — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Allianz Umweltstiftung übernimmt Patenschaft für das Biosphärengebiet Schwäbische Alb in Höhe von einer Million Euro

In den kommenden zehn Jahren wird die Umweltstiftung des Versicherungskonzerns Allianz jährlich 100 000 Euro in das Biosphärengebiet investieren. Das verkündeten der Kuratoriumsvorsitzende Dieter Stolte und der Geschäftsführende Vorstand Lutz Spandau am Samstagnachmittag im Alten Lager in Münsingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Region