Schwerpunkte

Region

Werte und Einheitsbrei

30.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jochen Findeisen, Schlaitdorf. Zum Artikel Das Wertesystem verschiebt sich vom 27. Juni. Dr. Ulfkotte referierte auf Einladung der Nürtinger CDU über die schleichende Islamisierung der Gesellschaft und machte sein überwiegend konservatives Publikum schaudern mit Geschichten von Muslimbrüdern, die angeblich die Islamisierung Deutschlands und ganz Europas beabsichtigten.

In einem freiheitlichen, liberalen Rechtsstaat wie dem unsrigen ist jedem gestattet, alle möglichen Absichten zu haben, solange er sich bei der Umsetzung derselben im Rahmen unserer Rechtsordnung bewegt. Stichhaltige Beweise, dass die Muslimbrüder Rechtsverletzungen in unserem Lande planen oder begehen würden, blieb er schuldig.

Als Indiz für die Islamisierung Deutsch-lands verstieg er sich zu der Behauptung, dass Banken die Sparschweine aus dem Schaufenster nehmen würden, weil diese Tiere vom Islam abgelehnt werden (und morgen gehts vielleicht dem Gartenzwerg ans Leder?). Das ist Marktwirtschaft! Offensichtlich sind die hier lebenden Muslime ein Publikum, das die Banken gerne als Kunden hätten und deshalb unterlassen sie alles, was dieses Publikum verprellen könnte. Oder ist der Referent etwa ein Gegner der Marktwirtschaft?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Region