Region

Wenn Träume in Erfüllung gehen

08.11.2019 05:30, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Glücksbringer im Ehrenamt: DRKler erfüllen lang gehegte Herzenswünsche

Manchmal braucht es etwas Hilfe von außen, um alten oder kranken Menschen einen lang gehegten Wunsch zu erfüllen. Das DRK Nürtingen-Kirchheim hat deshalb die Aktion „Glücksbringer“ ins Leben gerufen.

Klaus Rau (hinten) und Gerhard Mildner  Foto: privat
Klaus Rau (hinten) und Gerhard Mildner Foto: privat

NÜRTINGEN. Noch einmal Stadionluft schnuppern. Mit Sohn und Enkel gemeinsam den VfB anfeuern, wenn er daheim auf Torejagd geht. Für Gerhard Mildner ein Traum, den er sich aus eigener Kraft sich nicht mehr erfüllen kann. Seit Jahren schon sitzt der 87-Jährige im Rollstuhl, lebt im DRK-Seniorenzentrum Haus Kalixtenberg.

Den Transport zum Stadion aber und die Organisation des ganzes Tages traut sich die Familie allein nicht zu: „Ohne Unterstützung schaffen wir das nicht“, sind sich die Mildner-Männer einig. Für Kreisgeschäftsführer Klaus Rau, selbst glühender VfB-Anhänger, ein klarer Fall für die Aktion „Glücksbringer“ des DRK-Kreisverbandes, die 2018 ins Leben gerufen wurde. Der Rollstuhlbus ist kein Problem, davon hat das Rote Kreuz einige im Fuhrpark. Schwieriger gestaltet sich, einen Parkplatz in Stadionnähe zu bekommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region