Schwerpunkte

Region

Wenn der Schuppen brennt

28.05.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Feuerwehren aus Altdorf und Neckartenzlingen probten den Ernstfall

Was passiert, wenn es an der Gemeinschaftsschuppenanlage brennt? Die Feuerwehr Altdorf übte kürzlich gemeinsam mit der Feuerwehr aus Neckartenzlingen, wie man dieses außerorts liegende Gebäude im Brandfall mit Löschwasser versorgen kann.

Da die Gemeinschaftsschuppenanlage außerhalb liegt, ist das größte Problem beim Löschen die Wasserversorgung.  pm
Da die Gemeinschaftsschuppenanlage außerhalb liegt, ist das größte Problem beim Löschen die Wasserversorgung. pm

ALTDORF (pm). Wenn eines der Abteile der Gemeinschaftsschuppenanlage in Flammen stehen würde, dann wäre dies sicherlich eine Herausforderung für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Altdorf und Neckartenzlingen. Damit der Ernstfall leichter zu meistern wäre, übten die beiden Wehren gemeinsam im Rahmen der Hauptübung dieses Szenario.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Region