Schwerpunkte

Region

Weniger Sammelpunkte für Problemmüll im Kreis Esslingen

07.03.2020 05:30, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Anlaufpunkte für die zwei Sammlungen im Jahr drastisch reduziert – Grund sind zu teure Ausschreibungsergebnisse

Schadstoffbelastete Abfälle gehören nicht in die Mülltonne. Dafür bietet der Landkreis zweimal im Jahr Sammeltermine an. Das soll beibehalten werden, jedoch wird die Anzahl der Sammelpunkte erheblich reduziert. Die neue Konzeption dazu beschloss der Kreistagsausschuss für Technik und Umwelt in seiner Sitzung am Donnerstag.

Info

Künftige Sammelpunkte

Im Folgenden die Sammelorte aus dem hiesigen Raum fett gedruckt, in Klammern die entfallenen:
Wendlingen (Ötlingen, Köngen, Denkendorf).
Unterensingen (Lindorf, Oberboihingen, Zizishausen).
Neuffen (Beuren, Kohlberg, Frickenhausen).
Nürtingen, Kernstadt (Neckarhausen, Raidwangen, Reudern, Roßdorf).
Aichtal-Aich (Grötzingen, Neuenhaus, Altenriet, Neckartailfingen, Schlaitdorf).
Großbettlingen (Tischardt, Altdorf, Bempflingen, Neckartenzlingen).
Wolfschlugen (Neuhausen, Hardt).
Neckartenzlingen, nur Herbst (Altenriet, Neckartailfingen, Schlaitdorf, Bempflingen).

Wie bisher soll auch weiterhin eine externe Firma für das Einsammeln beauftragt werden. Beim letzten Vergabeverfahren gab es allerdings kaum noch Interessenten. Das vorliegende Angebot war schließlich so hoch, dass das Verfahren wegen Unwirtschaftlichkeit vom Ausschuss aufgehoben wurde. Zusammen mit einer Unternehmensberatung wurde eine Konzeption entwickelt, um die Kosten niedriger zu gestalten. Manfred Kopp, Geschäftsführer des Abfallwirtschaftsbetriebs (AWB) des Landkreises Esslingen, verbindet damit auch die Hoffnung auf mehr Bieter für die Vergabe und dadurch Angebote, die mehr vom Wettbewerb geprägt sind.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit