Schwerpunkte

Region

Welthits auf dem Akkordeon

05.11.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Herbstfeier des Harmonika-Orchesters Grafenberg

GRAFENBERG (pm). Bei der Herbstfeier des Harmonika-Orchesters Grafenberg in der Kelter gingen die beiden Vorsitzenden Christel Arnold und Steffi Lenz nochmals auf das vergangene Jahr ein, das für den Verein vordringlich von der Arbeit mit der neuen Dirigentin Kerstin Maurer geprägt war.

Moderator Rudi Bauer, der wieder mit viel Charme und Witz durch das Programm führte, leitete zum ersten Programmpunkt über. Das HOG-Ensemble entführte das Publikum in die Welt von „West Side Story“ und gab auch „Smooth Criminal“ von Michael Jackson zum Besten. Anschließend wurden Jutta Sailer und Ahmed Ali für zehn und 20 Jahre aktive Musikertätigkeit im HOG geehrt. Rudi Bauer wurde zudem für 25 Jahre passive Mitgliedschaft ausgezeichnet. Fritz König als Verbandsvorsitzender des Deutschen Harmonikaverbandes zeichnete Werner Pfeiffer und Martin Sedlak für jeweils 40-jährige Verbandszugehörigkeit und Isabell Rödl für zehnjährige Verbandszugehörigkeit aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Region

Kreis bezuschusst Erlebnisfeld Heidengraben

Esslinger Kreisräte stimmen Förderung mit 100 000 Euro zu – Mit verkehrlicher Infrastruktur stehen weitere Kosten für den Kreis an

Der Landkreis Esslingen beteiligt sich mit einem einmaligen Investitionskostenzuschuss in Höhe von 100 000 Euro am…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region