Schwerpunkte

Region

Weitere Bauabschnitte beschlossen

09.06.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat beriet über Sanierungsmaßnahmen im Heerweg und am Geigersbühl

Der Gemeinderat befasste sich in seiner jüngsten Sitzung mit weiteren Bauabschnitten im Rahmen der städtebaulichen Erneuerungsmaßnahme Geigersbühl.

GROSSBETTLINGEN (za). Der erste Bauabschnitt war im vergangenen Jahr erfolgreich abgeschlossen worden. Mittlerweile ist das Projekt vom Landessanierungsprogramm in das Programm Soziale Stadt (SSP) überführt worden, in dem Bund und Land weitere Fördermittel bereitgestellt haben.

Vor dem Hintergrund der derzeit noch ungeklärten Nutzung des ehemaligen Betriebsgeländes der Firma Norgren hatte die Verwaltung zusammen mit dem Ingenieurbüro und dem Sanierungsträger den zweiten Bauabschnitt nochmals in zwei Teile untergliedert. Michael Kuckluck vom Büro SI Beratende Ingenieure aus Weilheim erläuterte dem Gemeinderat die Entwurfsplanung für den ersten Unterabschnitt, der die Goethestraße sowie Teile des Geigersbühlwegs und der Mörikestraße umfasst. Hier sollen auch die Wasserleitungen und Kanäle saniert werden. Die Gesamtkosten der Maßnahme werden auf knapp 800 000 Euro geschätzt. Der Gemeinderat billigte die Planung einstimmig und beauftragte das Ingenieurbüro mit der Ausschreibung der Arbeiten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Region