Region

Weihnachtszirkus gastiert auf dem Oberensinger Festplatz

04.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Weihnachtszirkus gastiert auf dem Oberensinger Festplatz

„Hereinspaziert, hereinspaziert. Lassen Sie sich entführen in die Märchenwelt aus 1001 Nacht!“ – unter diesem Motto steht der diesjährige Weihnachtszirkus der Familie Riedesel, der ab morgen auf dem Oberensinger Festplatz gastiert. Im neuen, beheizten Beduinenzelt zeigen die Artisten aus aller Welt ihre neuesten Kunststücke. Da sind Feuerspucker aus der Türkei zu sehen, oder Bauchtänzerinnen und Artisten, die in luftiger Höhe am Trapez oder an den indischen Tüchern ihre große Kunst zeigen. Aus Italien wurden extra für dieses Programm zwei Kamele geholt. In der Pause der zweistündigen Vorstellung sind die Kinder gefragt. Im Nachbarzelt findet dann ein Zirkus-Workshop statt, in dem die Kleinen einmal selbst jonglieren oder auf einem Drahtseil oder einem Ball balancieren dürfen. Jeden Tag bis 21. Dezember öffnet das Zirkuszelt um 16 Uhr seine Pforten. Am kommenden Mittwoch sollte das Zelt besonders voll sein, da gehen nämlich die Hälfte der Einnahmen an „Licht der Hoffnung“, die Weihnachtsaktion der Nürtinger Zeitung. jh


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region