Region

Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder

11.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Alb-Donau-Rumänienhilfe schickt 200 Päckchen an Schüler

ERKENBRECHTSWEILER (pm). Günther Wiedemann von der Alb-Donau-Rumänienhilfe Erkenbrechtsweiler war mit über 200 Weihnachtspäckchen in Suplacu de Barcau, Rumänien, um Kinder einer Grundschule mit Weihnachtspäckchen zu überraschen.

Er berichtete: „Die einzelnen Schulklassen haben eine schöne Weihnachtsfeier organisiert. Diese dauerte über zwei Stunden und alles wurde prima vorgeführt.“ Da die Kinder nicht gewusst hätten, dass es Weihnachtspäckchen gibt, sei die Freude besonders groß gewesen, als sie die vielen Päckchen sahen. Da die Schüler die eingepackten Geschenke mit nach Hause genommen haben, seien die Reaktionen erst am Montag bei ihm angekommen. Hauptthema in der Schule war dann: Wer hatte was in seinem Päckchen? Weitere Weihnachtspäckchen wurden für kranke Schüler reserviert und einige wurden noch an Kinder sehr armer Familien verteilt.

Für Fragen und weitere Informationen steht Günther Wiedemann unter Telefon (0 70 26) 60 00 60 zur Verfügung. Es sind auch in diesem Jahr Transporte für arme Kinder, behinderte und alte Menschen geplant.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region