Schwerpunkte

Region

Wege weg vom Rauch

05.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(la) Aller Anfang ist schwer sagt ein Sprichwort, nur beim Rauchen ist es umgekehrt, hier ist das Aufhören am schwierigsten. Viele Versuche mit dem Rauchen aufzuhören bleiben erfolglos. Das liegt möglicherweise daran, dass es bisher alleine probiert wurde. Für Interessierte, die sich mit dem Gedanken tragen, das Rauchen aufzugeben, gibt es einen Nichtraucher-Entwöhnungskurs bei der Psychosozialen Beratungsstelle Nürtingen. Dieser Kurs wird in sechs wöchentlich aufeinanderfolgenden Einheiten angeboten. Start ist der 20. April. Bis 22. Juni findet er jeweils freitags von 16 bis 17.30 Uhr in der Suchtberatungsstelle Nürtingen statt.

Das Raucherentwöhnungs-Programm wird laut einer Pressemitteilung des Landratsamtes gemäß der sogenannten Schlusspunktmethode, einem strukturierten Gruppen-Trainingsprogramm, das wissenschaftlich erprobt ist, angegangen. Dabei helfen der regelmäßige Austausch in der Gruppe und die gegenseitige Unterstützung, gemeinsam das gesteckte Ziel Nichtraucher zu erreichen. Der Kurs wird von Renate Frey, einer erfahrenen Suchttherapeutin der Suchtberatungsstelle Nürtingen, begleitet. Anmeldung unter Telefon (0 70 22) 93 24 40.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region