Schwerpunkte

Region

Wegbereiter der verlässlichen Grundschule

29.07.2015 00:00, Von Lisa Martin — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Otto Münzinger, Schulleiter der Grundschule Linsenhofen, wurde am Montag feierlich in den Ruhestand verabschiedet

Über 20 Jahre lang war Otto Münzinger an der Grundschule in Linsenhofen als Rektor tätig. Seit diesem Schuljahr war er außerdem kommissarischer Schulleiter in Tischardt. Bei seiner Abschiedsfeier am Montag wurde deutlich: Sein Ruhestand hinterlässt eine große Lücke an der Schule.

Das Lehrerkollegium der Grundschulen Linsenhofen und Tischardt sang seinem scheidenden Chef ein irisches Segenslied. Foto: lim
Das Lehrerkollegium der Grundschulen Linsenhofen und Tischardt sang seinem scheidenden Chef ein irisches Segenslied. Foto: lim

FRICKENHAUSEN-LINSENHOFEN. Ein guter Schulleiter braucht unter anderem Herz und Verstand, Ideenreichtum und Organisationstalent, muss gleichzeitig diplomatisch und durchsetzungsfähig sein. Alle diese Eigenschaften treffen auf Otto Münzinger zu, so Lehrerin Carmen Hiller in ihrer Abschiedsrede.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region