Schwerpunkte

Region

Weder sportliche noch finanzielle Sorgen beim TSV

03.04.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der TSV Frickenhausen blickt in eine gut gefüllte Vereinskasse und gut besuchte Sportangebote

FRICKENHAUSEN (pm). Erfolgreiche Veranstaltungen, lebendiger Übungsbetrieb, geordnete Finanzen und ein komplett besetztes Vorstandsgremium: Unter diesen Voraussetzungen führte der Vorsitzende des TSV Frickenhausen Oliver Andersch kürzlich durch die Mitgliederversammlung des TSV. Zu Beginn des Abends wurde der verstorbenen Mitglieder Hans Egle und Rosa Wurtz gedacht.

Seinen Rechenschaftsbericht für das Vereinsjahr 2016 begann Andersch mit einer Rückblende auf die gesellschaftlichen und sportlichen Aktivitäten, darunter der Treff ab 60, das Fleckenfest, die Senioren-Herbstwanderung und die Jahresfeier unter dem Motto „Summer Party“.

Einen großen Zuspruch verzeichnete man bei der Waldweihnacht für die jüngsten Mitglieder: Über 100 Personen erfreuten sich am Fackelumzug und der musikalisch umrahmten Feier im Wald mit Besuch des Nikolaus.

Beim Thema Investitionen lag nach der Erneuerung der Heizungsanlage der Schwerpunkt nun bei der Renovierung der Duschen und Umkleideräume im Vereinsheim. Auch die Planung der erweiterten Terrassenüberdachung wurde weiter konkretisiert, die Umsetzung hängt derzeit jedoch noch am laufenden Genehmigungsverfahren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Region