Schwerpunkte

Region

Wechsel beim Liederkranz

23.02.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verdiente Mitglieder wurden ausgezeichnet

Der Generationenwechsel ist eingeläutet. So könnte man die Hauptversammlung des Altenrieter Liederkranzes mit 38 Teilnehmern beschreiben.

ALTENRIET (pm). Nach dem Eröffnungslied „Wunder geschehen“ durch den Chor „aufgehorcht“ konnte Vorstandssprecher Rolf Bröder die Versammlung eröffnen. Zu Gast war auch Bürgermeister Bernd Müller.

Vor dem Bericht des Vorstandes wurde an die verstorbenen Vereinsmitglieder Helmut Schimke und Günther Knauf erinnert. Der Bericht des Vorstandes führte die Teilnehmer durch das vergangene Vereinsjahr mit seinen Höhepunkten, zum Beispiel die Musiktage in Metzingen.

Nach Auflösung des Männerchores 2014 hat sich eine neue Gruppe „Ehemaliger“ und Freunde im „LK-Aktiv“ gefunden. Adolf Häfner stellt dafür jeden letzten Mittwoch eines Monats ein kleines Programm zusammen. Wandern und Geselligkeit stehen dabei im Vordergrund. Unter großem Beifall wurde Häfner zum Seniorenbeauftragten für den „LK-Aktiv“ ernannt. Der Vorstand berichtete weiter über den Brezelmarkt 2015 , sowie über die Bezirksversammlung des Chorverbandstags Ludwig Uhland 2016.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Region