Schwerpunkte

Region

Wechsel an der Spitze des AOK-Bezirksrats

28.01.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnusgemäß ist zu Beginn des Jahres der Wechsel im Vorsitz des Bezirksrats der AOK Neckar-Fils erfolgt: Dieter Hummel, Arbeitgebervertreter, übernimmt von Andreas Streitberger, Vertreter der Versicherten, bis Ende des Jahres die Leitung des ehrenamtlichen Gremiums. „Wir bedanken uns bei Andreas Streitberger für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr, das für den Bezirksrat unter der andauernden Corona-Pandemie kein leichtes war. Gleichzeitig wünschen wir Dieter Hummel als alternierenden Bezirksratsvorsitzenden in dieser herausfordernden Zeit ein erfolgreiches Jahr 2022“, sagt die Geschäftsführung der AOK Neckar-Fils Heike Kallfass und Janice Weber.

Im dritten Coronajahr müssten sich die Krankenkassen verstärkt den Herausforderungen stellen. Offen sei, wie eine nachhaltige Finanzierung des Gesundheitssystems aussehen kann. Für den alternierenden Bezirksratsvorsitzenden und Arbeitgebervertreter Dieter Hummel ist klar: „Neben der weiteren Pandemie-Bekämpfung ist es dringendste Aufgabe der Ampel-Regierung, ihre angekündigten Vorhaben zeitig auf den Weg zu bringen.“ So sei unter anderem die Umsetzung einer Strukturreform im Krankenhaussektor wichtig, denn nur so könne eine gute regionale Versorgung mit hoher Qualität weiter gewährleistet werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 79% des Artikels.

Es fehlen 21%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit