Schwerpunkte

Region

Wasserrohrbrüche drohen

20.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat Wolfschlugen beschließt Sanierung von Friedrich-, Waldhäuser- und Reinhardtstraße

WOLFSCHLUGEN (kiho). Alte Rohre raus, neue rein das passiert unter der Straße, wenn die Gemeinde ihre Aufgabe der so genannten Eigenkontrollverordnung angeht. Kommunen sind vom Land dazu verpflichtet, Rohre und Abwasserleitungen, die in die Jahre gekommen sind, auszutauschen, um damit Schäden in der Kanalisation zu beseitigen und Umweltverschmutzungen vorzubeugen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Region