Schwerpunkte

Region

Sommer am Aileswasensee in Neckartailfingen - Gemeinderat befasste sich mit weiterem Vorgehen in der Pandemie

22.04.2021 05:30, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckartailfinger Gemeinderat befasste sich mit dem weiteren Vorgehen in der Pandemie

In Neckartailfingen hat man eine Teststruktur zur Bekämpfung der Corona-Pandemie aufgebaut. Bürgermeister Gerhard Gertitschke berichtete von den aktuell laufenden Maßnahmen. Beschlossen wurde die Verlängerung des Vertrages mit der bisherigen Security-Firma zur Überwachung der Sicherheit des Badebetriebs Aileswasensee von Mai bis September 2021.

Am Aileswasen war im vergangenen Sommer oft die Hölle los.  Foto: NZ-Archiv
Am Aileswasen war im vergangenen Sommer oft die Hölle los. Foto: NZ-Archiv

NECKARTAILFINGEN. In Neckartailfingen haben sich seit Ausbruch der Pandemie 139 Bürger mit dem Covid-19-Virus infiziert. Stand 20. April befinden sich 16 Infizierte in Quarantäne. Bürgermeister Gertitschke berichtete von der Umsetzung der Vorgaben des Landes Baden-Württemberg in seiner Gemeinde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region

Die Liebe spielt die schönsten Melodien

Marianne und Edmund Dollinger aus Neuffen feiern am heutigen Freitag ihre goldene Hochzeit. Sie lernten sich auf einem Konzert der Stadtkapelle Neuffen im Jahre 1969 kennen. Edmund Dollinger war der Dirigent, Marianne Dollinger Zuhörerin. Einige Tage nach der ersten Begegnung erhielt sie eine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region