Schwerpunkte

Region

Was ist mit der Stromrechnung des TSV Wolfschlugen?

03.03.2021 05:30, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinde soll dem TSV Wolfschlugen eine Photovoltaik-Anlage bezahlen – Gemeinderäte tendieren zu Zuschuss und Kredit

In der Gemeinderatssitzung am Montagabend hat das Gremium vor allem über eine mögliche Bezuschussung einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Sportvereinszentrums Wofit und die mögliche Umstellung auf digitale Wasserzähler diskutiert. Die finale Entscheidung haben die Räte indes bei beiden Themen vertagt.

WOLFSCHLUGEN. Der TSV Wolfschlugen beabsichtigt, auf dem Dach des Wofit-Sportparks eine Photovoltaik-Anlage zu installieren. Die Kosten dafür belaufen sich auf 11 710 Euro netto. Für die Investition hat der Verein einen Zuschussantrag gestellt. Der TSV wünscht sich von der Gemeinde eine 100-prozentige Förderung des Nettobetrags.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Region