Region

Was im Islam schiefläuft

23.11.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Religionswissenschaftler Michael Blume referierte in Neuffen

Der CDU-Gemeindeverband Neuffener Tal hatte zu einem Vortrag mit dem Religionswissenschaftler sowie Beauftragten der Landesregierung gegen Antisemitismus, Michael Blume, eingeladen.

NEUFFEN (pm). Blume ist evangelischer Christ und mit einer Muslimin verheiratet. Als Leiter des Landes-Sonderkontingentes für 1000 besonders schutzbedürftige Frauen und Kinder aus dem Nordirak hat er Terror und Gefahr des selbsternannten „Islamischen Staates“ selbst erlebt. Sein Buch „Islam in der Krise“ trug ihm auch Einladungen von Moscheegemeinden ein, die verstehen wollten, warum die einstige Hochkultur des Islams heute in Bildungsmangel, Armut und Gewalt versinke.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Region