Schwerpunkte

Region

Wartungsarbeiten im Tunnel

24.08.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tunnel in Beuren ist vom 28. bis 30. August tagsüber gesperrt

BEUREN (pm). Der Tunnel im Zuge der Ortsumfahrung Beuren der Landesstraße 1210 muss vom 28. bis 30. August für den Verkehr gesperrt werden.

Im Auftrag des Straßenbauamts des Landkreises Esslingen werden im Tunnel erforderliche Wartungs- und Unterhaltungsarbeiten ausgeführt. Die Ortsumfahrung Beuren ist daher während der Arbeitszeit von 7.30 Uhr bis 18 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Außerhalb dieser Zeiten wird die Sperrung aufgehoben. Eine innerörtliche Umleitung durch Beuren wird ausgeschildert.

Die Umleitung wird aus Neuffen kommend über die Neuffener Straße, Jahnstraße, Hohenneuffenstraße und Owener Straße durch Beuren geführt. Von Owen kommend soll der Verkehr durch die Owener Straße, Hohenneuffenstraße und Goethestraße in die Balzholzer Straße geführt werden.

Während der Sperrzeiten werden von einer Wartungsfirma die betriebstechnischen Einrichtungen des Tunnels gewartet. Hierzu gehören unter anderem auch die Beleuchtung sowie die Brandmeldeanlage und die Notrufeinrichtungen. Um die Tunnelsperrung optimal auszunutzen, wird die Straßenmeisterei während dieser Zeit auch sonstige Unterhaltungsarbeiten, insbesondere Reinigungsarbeiten, im Tunnel ausführen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Region