Schwerpunkte

Region

Warnung wegen Keimbelastung im Aileswasensee in Neckartailfingen aufgehoben

21.07.2021 16:30, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landratsamt hebt Warnung für den Aileswasensee nach der Belastung mit Fäkalkeimen wieder auf. Die Wasserqualität ist wieder gut. Eine mögliche Ursache könnten die Unwetter der vergangenen Wochen gewesen sein.

Am Aileswasensee darf wieder gebadet werden – die Keimbelastung ist wieder normal. Foto: NZ-Archiv
Am Aileswasensee darf wieder gebadet werden – die Keimbelastung ist wieder normal. Foto: NZ-Archiv

NECKARTAILFINGEN. Der Aileswasensee sorgte zuletzt schon öfters für Schlagzeilen. Seit Kurzem weisen aufgestellte Warntafeln am im Großraum Stuttgart äußerst beliebten Badesee darauf hin, dass momentan vom Baden abgeraten wird. Grund dafür waren die bei den turnusmäßigen Wasserkontrollen des Gesundheitsamtes des Landratsamtes Esslingen festgestellte erhöhte Anzahl von Fäkalbakterien.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit