Schwerpunkte

Region

Warme Klänge an einem kalten Herbstnachmittag

22.11.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

HHC Frickenhausen hatte zu seinem jährlichen Konzert geladen

Überzeugte beim Herbstkonzert: Das Erste Orchester des HHC Frickenhausen. Foto: vh
Überzeugte beim Herbstkonzert: Das Erste Orchester des HHC Frickenhausen. Foto: vh

FRICKENHAUSEN (aw). Gute Tradition ist es für den Handharmonikaclub Frickenhausen, bei einem Herbstkonzert das Können seiner Orchester unter Beweis zu stellen. So war es auch am vergangenen Sonntag in der Festhalle auf dem Berg. Die HHC-Spieler zauberten mit ihren warmen, hellen Klängen Wärme und Wohlgefühl in den trist-herbstlichen Sonntagnachmittag. Die rund 260 Zuhörer im beinahe komplett gefüllten Saal dankten es mit reichlich Applaus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Region