Region

Wanderparkplatz eingeweiht

22.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erster Baustein für Unterensinger Naherholungskonzeption

Bürgermeister Sieghart Friz, Revierförster Hartmut Scheuter, Edgar Arnold vom Schwäbischen Albverein, Jochen Gugel vom Lauftreff und Bernhard Grothe vom Stammtisch „PASTAs“ freuen sich über den neuen Wanderparkplatz. pm
Bürgermeister Sieghart Friz, Revierförster Hartmut Scheuter, Edgar Arnold vom Schwäbischen Albverein, Jochen Gugel vom Lauftreff und Bernhard Grothe vom Stammtisch „PASTAs“ freuen sich über den neuen Wanderparkplatz. pm

UNTERENSINGEN (pm). Kürzlich wurde der neu gestaltete „Parkplatz am Heerweg“ offiziell eingeweiht. Bürgermeister Sieghart Friz verwies in seiner Ansprache auf die Anfänge dieses Parkplatzes. Im Zuge des Ausbaus der B 313 Ende 2008 sei dieser Parkplatz zunächst eingeschottert worden. Dass es dabei nicht bleiben sollte, sondern vielmehr eine Bepflanzung und eine adäquate „Möblierung“ mit Stehtisch, Bänken und einer Informationstafel sowie einer sehr schönen Panoramatafel dieses Projekt vervollständigen sollten, war bald allen Beteiligten klar.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 63% des Artikels.

Es fehlen 37%



Region