Schwerpunkte

Region

„Wandern bedient die Sehnsucht“

09.05.2017 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Land fördert die neue Wanderkonzeption für die mittlere Alb und das Biosphärengebiet mit fast 230 000 Euro

„Seltsam, im Nebel zu wandern“ – so wie im berühmten Gedicht von Hermann Hesse erging es gestern Tourismusminister Guido Wolf und etlichen Prominenten. Ihr Treffpunkt, die berühmte Brille beim Burrenhof, war nicht zu erkennen. Aber letztlich fanden doch alle hin und hatten den Durchblick: Das Land fördert die neue Wanderweg-Konzeption für die mittlere Alb.

Ein Minister und zwei Landräte freuen sich: Tourismus-Ressortchef Guido Wolf und die Kreis-Chefs Thomas Reumann aus Reutlingen und Heinz Eininger aus Esslingen (von links) präsentieren den Förderbescheid für die Wanderkonzeption für die mittlere Alb, den Albtrauf und das Biosphärengebiet. Links im Hintergrund Stephanie Bläsing, Tourismus-Expertin im Esslinger Landratsamt, die wesentlich an der Ausarbeitung des Konzepts beteiligt war. jg
Ein Minister und zwei Landräte freuen sich: Tourismus-Ressortchef Guido Wolf und die Kreis-Chefs Thomas Reumann aus Reutlingen und Heinz Eininger aus Esslingen (von links) präsentieren den Förderbescheid für die Wanderkonzeption für die mittlere Alb, den Albtrauf und das Biosphärengebiet. Links im Hintergrund Stephanie Bläsing, Tourismus-Expertin im Esslinger Landratsamt, die wesentlich an der Ausarbeitung des Konzepts beteiligt war. jg

Und zwar nicht nur symbolisch, sondern mit einer erklecklichen Summe: Immerhin 228 000 von 456 000 Euro stammen aus dem Landes-Säckel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region