Schwerpunkte

Region

Grafenberg: Wald bringt nur 1800 Euro Ertrag

22.10.2021 05:30, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Viele Bäume mussten gefällt werden, weil sie morsch waren und damit eine Gefahr für Waldbesucher darstellen. Das mindert den Gewinn aus der Waldwirtschaft.

Der Grafenberger Wald leidet stark unter der Dürre . Archiv-Foto: Just
Der Grafenberger Wald leidet stark unter der Dürre . Archiv-Foto: Just

GRAFENBERG. An Ertrag aus dem Gemeindewald kann die Gemeinde Grafenberg für das Jahr 2022 nur mit 1800 Euro rechnen. Revierleiter Friedemann Rupp stellte Einzelheiten dazu in der Sitzung des Gemeinderates am Dienstag in der historischen Kelter vor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit