Schwerpunkte

Region

Wärmeanlage muss saniert werden

29.09.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Parkplätze am Rathaus

WOLFSCHLUGEN (kiho). Letzte Woche hat die EnBW mit der Erweiterung der Erdsonden für die Wärmepumpenanlagen des Rathauses begonnen. Bereits vor über zehn Jahren hatten die Neckarwerke als Vorgänger der EnBW das Pilotprojekt initiiert, mittels Wärmepumpe mit Erdsonden das Rathaus zu beheizen und zu kühlen. Nach zehnjähriger Betriebsdauer zeigten sich letztes Jahr auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus Erdwölbungen und Bodensetzungen. Die EnBW stellte daraufhin fest, dass drei Erdwärmesonden nicht frostsicher verlegt waren und durch die starken Vereisungen sich der Boden hebte und senkte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region