Region

Während des Duschens bestohlen

08.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Den Umstand, dass sich ein 61-jähriger Wernauer nach dem Sport beim Duschen befand, nutzte ein Dieb. Er entwendete aus dessen Sporttasche die Geldbörse mit Bargeld und einer Bankkarte. Der Geldbeutel wurde später leer in einer Tiefgarage am Bahnhofplatz Wernau aufgefunden. Wie sich herausstellte, wurden mit der Bankkarte an einem Automaten am Bahnhof mehrere Fahrkarten gelöst. Dem Geschädigten fiel in den Nachmittagsstunden ein 40- bis 50-jähriger Mann mit schwarzen nackenlangen Haaren auf, der einen dunklen Rucksack mit sich führte. Der Mann hielt sich längere Zeit bei den Sportanlagen auf. Zeugen, die Angaben zu der Person oder sonstigen Auffälligkeiten im Bereich des Bahnhofes machen können, sucht das Polizeirevier Kirchheim, Telefon (0 70 21) 50 10.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Region