Region

Während der Feinstaubsaison gibt’s günstigere Tagestickets

31.08.2017, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sommergespräch zum Nahverkehr: Landrat Eininger will weniger Zonen im Kreis Esslingen – Der Ringschluss wird weiter angestrebt

Der öffentliche Personennahverkehr ist für die öffentliche Hand keine billige, aber eine wichtige Aufgabe. Nach der Busfahrer-Ehrung hatten Landrat Heinz Eininger und VVS-Chef Thomas Hachenberger gestern zum Nahverkehrs-Sommergespräch geladen.

Die Reduzierung der Feinstaubbelastung ist auch eine Aufgabe der Verantwortlichen im öffentlichen Personennahverkehr. In der Region ist der VVS als Mischverband von Kreis und Gemeinden als Auftraggeber und Dienstleistern für den Nahverkehr verantwortlich.

In der letzten Feinstaubsaison gab’s an Alarmtagen Tickets zum halben Preis. Die Kindertaste drückten viele im VVS-Bereich. „Es gab unerwünschte Mitnahme-Effekte“, weiß Landrat Heinz Eininger. Die will man in der nächsten Feinstaubsaison nicht. Also: Die Rabattierung soll herabgesetzt werden. Dennoch will man die Attraktivität des Verzichts aufs eigene Auto steigern.

Wie das geht? Ganz einfach. In der flugs für die Zeit vom 16. Oktober bis 15. April festgelegten Feinstaubsaison werden die Tagestickets für Gelegenheitsfahrer – und nur für die – um 35 Prozent günstiger. Und zwar an jedem Tag. Nicht nur an Alarmtagen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Region

Ab jetzt gilt Tempo 40 in der Ortsdurchfahrt Kohlberg

Jetzt ist es amtlich, dass Raser in Kohlberg ihr Tempo auf 40 Kilometer pro Stunde in der Ortsdurchfahrt drosseln müssen, denn ab sofort gilt dieses Tempolimit Tag und Nacht. Die neuen Schilder sind bereits aufgestellt. Gewünscht wurde die Geschwindigkeitsbegrenzung aus mehreren Gründen schon…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region