Region

Waddabolla Nacht in Tischardt

24.02.2020 05:30, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Narren aus Nah und Fern zog es wieder zur Waddabolla-Nacht in der Tischardter Autmuthalle

Am Freitagabend tobte die Stimmung in der Autmuthalle in Tischardt. Die Narrenzunft Waddabolla Weibr hatte zu ihrer großen Faschingsparty-Nacht eingeladen.

Volles Haus in der Tischardter Autmuthalle Foto: Sander
Volles Haus in der Tischardter Autmuthalle Foto: Sander

FRICKENHAUSEN-TISCHARDT. König Jürgen von Tischardt kann stolz auf sein Narrenvolk sein, denn die Narrenzunft „Waddabolla Weib’r“ hatte wieder einmal alles bestens vorbereitet und organisiert. So war es kein Wunder, dass das große Narrentreffen in der weithin bekannten „Waddabolla-Nacht“ am Freitag in der Autmuthalle wieder ein großer Erfolg wurde.

Bewundernswert und vorbildlich war dabei außerdem die Parkdisziplin in den Straßen, denn auch hier hatte die Narrenzunft alles optimal geplant von den Halteverbotsschildern bis zu den Busparkplätzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Region

Lions helfen den Tafelläden in Nürtingen und Kirchheim

Mit der Coronakrise haben jetzt auch die Tafelläden unter anderem in Nürtingen und Kirchheim zu kämpfen. Sie führte in den letzten Wochen zu einem drastischen Rückgang der Lebensmittelspenden, auf die die Tafeln so sehr angewiesen sind. Der Lionsclub Nürtingen-Kirchheim/Teck unterstützt die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region