Schwerpunkte

Region

Waddabolla laden ein

10.02.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN-TISCHARDT (pm). Die Tischardter Narren fiebern der Hoch-Zeit der Fasnet entgegen. Am Schmotzigen Donnerstag, 16. Februar, findet auf dem Rathausplatz in Frickenhausen der Rathaussturm statt. Zusammen mit dem Kabarettisten LinkMichel werden ab 12.01 Uhr Bürgermeister Blessing und die Ortsvorsteher Bauder und Weiß entmachtet und vor das Narrengericht gestellt. Begleitet wird das Spektakel von der Guggenmusik Hexenbuster aus Wolfschlugen und den Echaz Rebellen. Zur Unterstützung werden wieder zahlreiche Hästräger kommen.

Am darauffolgenden Ruaßigen Freitag geht es in der Autmuthalle in Tischardt mit der Nacht der Waddabolla weiter. Zu der Hallenfasnet wurden über 440 Hästräger und Guggenmusiker eingeladen. Klaus Wäspy und Tochter Larissa sorgen für musikalische Unterhaltung.

Am Sonntag, 12. Februar, hat im Namen der Waddabolla Weib’r Tischardt der Link Michel in der Fernsehprunksitzung des Landesverbands Württembergischer Karneval einen Fernsehauftritt. Die Sendung wird im SWR-Fernsehen ab 20.15 Uhr ausgestrahlt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region