Region

VVS-Jahresticket statt Führerschein

03.12.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erste Seniorin nimmt Tauschangebot wahr – Anträge können ab sofort eingereicht werden

Das erste kostenlose Senioren-Jahresticket wurde jetzt an Josefine Passow aus Deizisau von Landrat Heinz Eininger und VVS-Geschäftsführer Horst Stammler überreicht. Josephine Passow ist bereits Kundin des VVS und konnte sich von dem gut ausgebauten ÖPNV überzeugen lassen, künftig auf die Fahrerlaubnis zu verzichten.

VVS-Geschäftsführer Horst Stammler, Josefine Passow und Landrat Heinz Eininger bei der symbolischen Übergabe des Seniorentickets  Foto: lra
VVS-Geschäftsführer Horst Stammler, Josefine Passow und Landrat Heinz Eininger bei der symbolischen Übergabe des Seniorentickets Foto: lra

ESSLINGEN. Sie ist die erste Seniorin im Kreis, die sich dazu entschieden hat, freiwillig auf ihren Führerschein zugunsten eines kostenlosen Senioren-Jahrestickets zu verzichten. Das Ticket berechtigt ohne Beschränkung zu Fahrten im gesamten Netz des VVS. „Mit Ihrer Entscheidung können Sie weiterhin die Vorteile des ÖPNV nutzen und entlasten gleichzeitig den Straßenverkehr in unserem Kreis“, so der Landrat an Josephine Passow. „Die Mitglieder des Kreistags tragen dieses Projekt mit und haben hierfür insgesamt 275 000 Euro zur Verfügung gestellt“, so Eininger abschließend.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Region