Schwerpunkte

Region

Vortrag über Erziehung

16.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (pm). Unterensingen besitzt seit acht Jahren eine Elternschule, die Familienpädagogen ausbildet. Alle zwei Jahre beginnt ein neuer Ausbildungskurs. In diesem Herbst besteht wieder die Möglichkeit, in einer Ausbildungsgruppe dabei zu sein. Die Familienpädagogische Ausbildung (FPA) ist für alle gedacht, die in erzieherischer Verantwortung stehen und Kinder und Jugendliche begleiten und betreuen, zum Beispiel Eltern, Großeltern, Tagesmütter oder Erzieher. Wichtige pädagogische und psychologische Kenntnisse werden vermittelt und konkrete Handlungskonzepte können gelernt und erprobt werden. Die gesellschaftlichen Einflüsse spielen ebenso eine Rolle wie das Lernen und die Zusammenarbeit mit der Schule. Die Ausbildung findet in der Regel ein Mal pro Woche an einem Abend statt (außer in Schulferien und an Feiertagen). Zu einem Info-Abend mit einem Vortrag zum Thema: Gute Erziehung was ist das? wird herzlich eingeladen. Er findet am Montag, 25. Juni, um 19.30 Uhr in der Grund- und Hauptschule Unterensingen im Musikpavillon statt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region