Schwerpunkte

Region

Von Klonen und Käfern

04.08.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Kinopalast am Bundesstart: „Die Insel“ und „Herbie fully loaded“

(osc) Das ist die volle Ladung Nostalgie – ob Oscarle das ohne die eine oder andere Träne im Knopfloch aushalten kann, ist noch nicht sicher. Das erste Auto, mit dem er die Straßen und die sich darauf befindlichen Fahrer terrorisierte, war vom gleichen Typ. Allerdings in Orange. Und links oben auf dem Armaturenbrett drohte ein Drehzahlmesser, da das Käferchen mit Drehzahlbegrenzer ausgestattet war. Jetzt geht wieder ein Käfer an den (Bundes-)Start. „Herbie fully loaded – Ein toller Käfer startet durch“ heißt der verneudeutschte Titel eines in die Jahre gekommenen Kinohelden.

1967 düste der erste Disney-VW auf den Leinwänden umher, da hatte Oscarle im zarten Alter von einem Jahr noch nicht einmal was mit Matchbox-Käfern im Sinn. Der neue Herbie sieht deshalb nicht unbedingt anders aus, wurde aber modern gebrieft und kommt mit digitalen Effekten in Schwung gebracht ganz brauchbar daher.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Region