Region

Von der Gefahr der Dummheit

11.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dietrich Bonhoeffer zum Gedächtnis – Szenische Lesung in Grötzingen

AICHTAL (ras). „Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. Gegen das Böse lässt sich protestieren, es lässt sich bloßstellen, es lässt sich notfalls mit Gewalt verhindern, das Böse trägt immer den Keim der Selbstzersetzung in sich, indem es mindestens ein Unbehagen im Menschen zurücklässt. Gegen die Dummheit sind wir wehrlos.“ So schrieb der evangelische Theologe Dietrich Bonhoeffer, Mann der Bekennenden Kirche und des Widerstandes gegen Adolf Hitler und das Naziregime. Dieses Zitat stand kürzlich auch im Mittelpunkt des Gastspiels von „Dein Theater. Wortkino“ im evangelischen Gemeindehaus Grötzingen im Rahmen des „Offenen Abends Aichtal“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region