Schwerpunkte

Region

Von Architektur bis Wiedertäufer

26.09.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das neue Halbjahresprogramm der Katholischen Erwachsenenbildung ist erschienen

Trau keinem über 32: So ähnlich lautet das Motto bei den „Jung, innovativ, nah“-Angeboten (JIN) der Katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Esslingen (KEB). Das bedauern einige Teilnehmer, für die das „Ende“ absehbar ist, deshalb gibt es jetzt auch „JIN Plus“ für alle bis 49 Jahren. Ältere finden im 96 Seiten starken neuen Programmheft ebenfalls viele Angebote.

(pm) Den Start von „JIN Plus“ bildet eine dreitägige Auszeit im Tageszentrum Allerheiligen im Schwarzwald. Die Gruppe kocht gemeinsam mit dem Koch und Konditor Philip Saur. Das ist zwar erst im Mai 2020, aber eine frühzeitige Buchung ist ratsam: Der Patisserie-Kurs mit Philip Saur im normalen JIN-Programm ist bereits ausgebucht.

Der ganztägige Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs für junge Frauen am 9. November in Reichenbach setzt keine sportlichen Fähigkeiten voraus. Am 11. Januar 2020 folgt bei JIN in Nürtingen unter dem Motto „Hinfallen, Aufstehen, Krönchen richten“ ein Workshop fürs „Stehaufmännchen in uns“, am 7. Februar 2020 in Stuttgart ein Kaffeeseminar, im März wieder das gefragte Wochenende im Kloster Sankt Ottilien.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region