Schwerpunkte

Region

Vom Scharfen Eck zur Silberdistel

24.09.2005 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sigrid und Heinz Bosse sind seit 40 Jahren in der Gastronomie und seit 20 Jahren in Unterensingen

UNTERENSINGEN. Eine wahre Institution der Gastronomie im Nürtinger Raum hat Grund zum Feiern: Morgen, Sonntag, sind es 20 Jahre her, dass Sigrid und Heinz Bosse die „Silberdistel“ in Unterensingen eröffnet haben. Und beide sind heuer auch schon jeweils 40 Jahre in dem Beruf tätig, dem sie sich noch wie am allerersten Tag mit Leib und Seele verschrieben haben.

Vor 40 Jahren begann Sigrid Maier, wie sie damals hieß, im „Scharfen Eck“ an der Ecke Kirch-/Apothekerstraße in Nürtingen bei ihren Eltern ihre Ausbildung. Just zur selben Zeit bekam Heinz Bosse im Hotel Kaiserhof in Wesel am Niederrhein seinen Gesellenbrief in die Hand gedrückt.

Da ahnte er noch nichts von der hübschen jungen Dame vom Neckarstrand, die ihm dann im Hotel Post in Wallgau über den Weg geschickt wurde, damit Amor zielgenau seinen Pfeil abschießen konnte: Sie arbeitete im Service, er in der Küche, und in Bayerns Alpen „funkte“ es schnell.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Region