Schwerpunkte

Region

Vom romantischen Schmiechtal zum Märchenschloss

03.09.2016 00:00, Von Joachim Lenk — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NZ-Leserfahrt: Mit dem Sommerferienexpress der Schwäbischen Alb-Bahn durchs Biosphärengebiet zum Lichtenstein

Zuerst eine romantische Zugfahrt durch das malerische Schmiechtal, dann Wissenswertes über die Anfänge der Lokomotiven in Münsingen. Und zu guter Letzt ein Besuch auf dem Märchenschloss Lichtenstein. Diese kurzweilige Zeitreise durch drei Jahrhunderte erlebten 50 NZ-Leser, die am Donnerstagnachmittag im Biosphärengebiet Schwäbische Alb unterwegs waren.

Auf dem Bahnhof Münsingen informierte Bernd-Matthias Weckler, Geschäftsführer der Schwäbischen Alb-Bahn (ganz links) unsere Leserinnen und Leser über die Geschichte der Eisenbahn. Fotos : Lenk
Auf dem Bahnhof Münsingen informierte Bernd-Matthias Weckler, Geschäftsführer der Schwäbischen Alb-Bahn (ganz links) unsere Leserinnen und Leser über die Geschichte der Eisenbahn. Fotos : Lenk

NÜRTINGEN/MÜNSINGEN/LICHTENSTEIN. Zuerst brachte der Bus die Leserinnen und Leser der Nürtinger Zeitung und der Wendlinger Zeitung nach Schelklingen (Alb-Donau-Kreis), wo auf Gleis 1 der Nebenbahn-Triebwagen NE 81 auf die Gäste aus Nürtingen wartete. Anfang der 1980er-Jahre konstruiert, verkehrt er sonn- und feiertags sowie in den Ferien zwischen Ulm und Engstingen. Simon Niemann, Schaffner bei der Schwäbischen Alb-Bahn, begrüßte die Gäste. Sie erfuhren, dass es die 24 Kilometer lange Strecke nach Münsingen bereits seit 1901 gibt. Rund drei Jahrzehnte später wurde dort ein flaschengrüner zweiachsiger Personenwagen in Betrieb genommen, der im Eisenbahnjargon Donnerbüchse genannt wird. In diesem historischen Schmuckstück, in dem noch die originalen Abteilvertäfelungen und Glühbirnenbeleuchtung vorzufinden sind, durften exklusiv die Teilnehmer Platz nehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit