Schwerpunkte

Region

Vom listigen Umgang mit Partnern

30.04.2005 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Professor Harro von Senger sprach auf Einladung der Buchhandlung Zimmermann in der Kreuzkirche

NÜRTINGEN. „Eine List muss nicht gleich Täuschung sein.“ In der Nürtinger Kreuzkirche sprach kürzlich Professor Harro von Senger über eine in China seit alter Zeit gepflegte Kultur eines listigen Umganges mit Verhandlungspartnern und anderen Gegnern. Dass er damit nicht unbedingt auf das Verständnis seiner mehr als zweihundert Zuhörer stieß, zeigte eine anschließende Gesprächsrunde, in der ein Großteil der Beteiligten bewies, nicht in der Lage zu sein, über systemimmanente Grenzen hinaus zu denken.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Region