Region

Vom Alten Testament bis Wohnungsnot

20.09.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Evangelische Bildungswerk im Landkreis Esslingen stellt sein Halbjahresprogramm vor

Mit 136 Seiten ist das neue Halbjahresprogramm des Evangelischen Bildungswerks im Kreis Esslingen so dick wie nie zuvor. Das Spektrum reicht vom Alten Testament bis zur Wohnungsnot, vom jüdischen Leben in Deutschland bis zum Ende des Kapitalismus.

(pm) Beziehungsdramen, Rivalitäten, Mord und Strafe – auch die Schattenseiten des Lebens haben in der Bibel Platz. Die morgendliche Männerreihe „Bizeps und Bibel“ in Nürtingen widmet sich daher ab 8. Oktober Konfliktgegnern wie Kain und Abel. Am 5. November spricht dort der Nürtinger Oberbürgermeister Dr. Johannes Fridrich über Josef und seine Brüder – wie immer nach dem sportlichen Teil ab 7.30 Uhr.

Im Programmheft gibt es noch mehr für Männer, etwa „Wandern für Männer“ am 27. September und das Männervesper am 22. Oktober in Filderstadt-Harthausen zum Thema „Europa“ mit Pfarrer Karl-Ulrich-Gscheidle vom Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA). Apropos Arbeitswelt: Die diesjährige Begegnungstagung „Kirche und Gewerkschaft“ am 15. und 16. November in Mühlhausen im Täle dreht sich um die Wohnungsfrage und bietet viele Perspektiven.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Region