Schwerpunkte

Region

Volkstänzer gewinnen Hahnentanz

23.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich fand das Süßener Stadtfest mit dem traditionellen Hahnentanz statt. Der Höhepunkt des Festes war der „Tanz um den Hahn“ auf dem Marktplatz. Zwölf Tanzpaare, gemischt aus baskischen und ungarischen Tänzern, und Tänzerinnen und Paare aus verschiedenen Ortsgruppen tanzten um den Hahn und somit um den Sieg. Die Jury bewertete die Ausführung des Walzers, den Absprung, die sichere Landung und vor allem, ob das jeweilige Paar den Wasserbecher in 2,50 Metern Höhe umstoßen konnte. Jedes Paar hatte dafür zwei Versuche. Nach dem ersten Platz im vergangenen Jahr tanzten sich Sandra Veil (Jugendvolkstanzgruppe Neckarhausen) und Martin Granic (Jugendvolkstanzgruppe Grafenberg) erneut ganz nach oben auf das Siegerpodest beim Süßener Stadtfest. pm

Region