Schwerpunkte

Region

Volksbank schüttet ein Füllhorn über 30 Vereinen aus

16.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Es gehört zu unserem Selbstverständnis als Genossenschaftsbank, dass wir die Region unterstützen“, sagte Wolfgang Mauch (links), Vorstandsmitglied der Volksbank Kirchheim-Nürtingen, im Feuerwehrmuseum Kirchheim, das der Verein der Freunde und Förderer der historischen Feuerwehrtechnik der Volksbank für die Spendenübergabe zur Verfügung gestellt hatte. Vertreter von 30 Vereinen aus dem Raum Kirchheim-Nürtingen waren gekommen, um von ihm und seinem Vorstandskollegen Harald Kuhn die Schecks über jeweils 1000 Euro entgegenzunehmen. „Ehrenamt ist etwas Schönes“, sagte Mauch, der selbst ehrenamtlich aktiv ist. Allerdings fehle oft die Wertschätzung. Die wolle man den Freiwilligen heute zeigen. Aus dem Verbreitungsgebiet der Nürtinger/Wendlinger Zeitung wurden folgende Vereine bedacht: Sängerbund Grötzingen, Tennisclub Neuenhaus, DRK-Ortsverein Köngen, Schwäbischer Albverein Köngen, Skiclub Köngen, Musikverein Neckarhausen, Fußball-Förderverein TSV Neckartailfingen, Pro Kindi Förderverein Kindergarten Schlaitdorf, Musikfreunde Schlaitdorf, Schulwerkstatt Altenriet, Förderverein der GHS Neuffen, Obst- und Gartenbauverein Oberboihingen, SKV Unterensingen, TSV Wendlingen, Egerländer Gmoi Wendlingen, Radsportverein Wendlingen und der Förderverein Inselbad Nürtingen-Zizishausen. adö/Foto: Jacques


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Region