Schwerpunkte

Region

Vier Leichtverletzte bei Frontalzusammenstoß

17.08.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zu einem Frontal-Zusammenstoß zwischen zwei Pkw kam es gestern gegen 17 Uhr auf der Esslinger Straße in Unterensingen. Der spektakuläre Unfall ereignete sich auf Höhe des Baggersees, rund 150 Meter nach dem Kreisverkehr, kurz vor dem Ortsausgang von Unterensingen in Richtung Köngen. Die Esslinger Straße musste im Anschluss für circa eine Stunde gesperrt werden. Die Feuerwehr war zur Bergung von Verletzten vor Ort. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Näheres dazu wollte die Polizei aber bis zum Redaktionsschluss noch nicht mitteilen. Laut Polizeiaussagen soll der Unfall aber angesichts der Beschädigungen der Fahrzeuge glimpflich ausgegangen sein und lediglich vier Leichtverletzte gefordert haben. red/Foto: jüp

Region

Bauhof ist gut ausgelastet

Grafenbergs Bauhofleiter spricht in seinem Jahresbericht von sehr hoher Auslastung und vielen Fehlzeiten

GRAFENBERG. Der neue Bauhofleiter Andreas Maier informierte in der öffentlichen Gemeinderatssitzung über die Situation im Bauhof.

„Es gibt keine Auslagerung.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region