Schwerpunkte

Region

Viele Mitmachaktionen für die ganze Familie

27.07.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Museumsdorf am Albtrauf bietet in den Sommerferien attraktives Zusatzprogramm für Familien

Die Sommerferien haben begonnen. Das Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren bietet deshalb sechs Wochen ein zusätzliches, attraktives und vielfältiges Programm für Familien und Kinder. Frieda Scheuchle, das Maskottchen des Freilichtmuseums, weist den Weg zu den Aktionen.

BEUREN (pm). Man kann im Museumsdorf Spannendes über alte Zeiten sowie die Bewohner der alten Häuser erfahren und jede Menge Spaß bei den unterschiedlichen Aktionen haben. In den Ferien findet von Dienstag bis Freitag jeden Tag entweder eine Familienführung oder eine Mitmachaktion für Familien statt.

Dieses Familien-Ferien-Programm gibt es zusätzlich zu den regulären Veranstaltungen im Freilichtmuseum Beuren. Die Führungen und Aktionen eignen sich für Eltern mit ihren Kindern beziehungsweise Großeltern mit ihren Enkeln.

Mittwochs und freitags finden in den Sommerferien nachmittags die „Mitmachaktionen für Familien“ statt. Beginn ist entweder um 13 oder um 14 Uhr. Bei den Aktionen ist für jeden etwas dabei: Ob man Heukörbe basteln, Sommergemüse für den Winter einmachen, Bänder an der Strohbandflechtmaschine herstellen, alles rund um den Jäger und die Jagd erfahren oder beim Schlüsselanhänger häkeln will.

Auf Entdeckungstour durch alte Häuser


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Region