Schwerpunkte

Region

Viel erreicht und noch viel vor

06.07.2005 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Grafenbergs Schultes Holger Dembek tritt für eine vierte Amtszeit an: Ortszentrum hat Priorität

GRAFENBERG. Eigentlich hat Holger Dembek so ziemlich alles erreicht, was man als Bürgermeister erreichen kann. Nach 24 Jahren als Schultes von Grafenberg ist die Liste seiner kommunalpolitischen Erfolge lang. Ein neuer Kindergarten wurde gebaut, die Gemeindehalle, das Rathaus und der Sportplatz saniert, neue Angebote wie die verlässliche Grundschule etabliert. Trotzdem will es der 56-Jährige noch einmal wissen. „Viele Aufgaben sind noch im Fluss“, sagt der dreifache Familienvater. Allen voran das neue Ortszentrum und der Bau der Ortsumfahrung B 313 sind die Themen, die sich der Bürgermeister für die kommenden acht Jahre ganz oben auf die Agenda gesetzt hat. Am kommenden Sonntag stellt sich der Diplomverwaltungswirt in Grafenberg zum vierten Mal zur Wahl.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Region