Schwerpunkte

Region

Viel Anerkennung für die Wehr

17.02.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unterensinger Feuerwehr zog ihre jährliche Bilanz und ehrte verdiente Feuerwehrleute

Jüngst hielt die Freiwillige Feuerwehr Unterensingen ihre Hauptversammlung im Feuerwehrhaus an der Kelterstraße ab. Vor mehreren hochrangigen Wehrleuten aus den Nachbargemeinden und Bürgermeister Sieghart Friz wurde das vergangene Jahr mit all seinen Facetten beleuchtet sowie Ehrungen und Ernennungen ausgesprochen.

Die geehrten Feuerwehrleute von links mit Bürgermeister Sieghart Friz und Kreisstabsführer Hartmut Niess: Alexander Bunz, Kommandant Markus Wereb, Carmen Höß, Roland Gähr, Ewald Grav, Andreas Weiß, Andreas Blum, Oliver Kesegi und Thomas Burkhardt.   
str
Die geehrten Feuerwehrleute von links mit Bürgermeister Sieghart Friz und Kreisstabsführer Hartmut Niess: Alexander Bunz, Kommandant Markus Wereb, Carmen Höß, Roland Gähr, Ewald Grav, Andreas Weiß, Andreas Blum, Oliver Kesegi und Thomas Burkhardt. str

UNTERENSINGEN (str). Wie wichtig die Freiwillige Feuerwehr für die Gemeinde Unterensingen sich seit der Gründung im Jahr 1830 darstellt, wurde von Sieghart Friz erneut bestätigt. In einer beeindruckenden Rede dankte der Schultes den Wehrmännern für ihren hervorragenden Einsatz im abgelaufenen Jahr und baute darauf, dass dieser Einsatzwille der Feuerwehrleute weiterhin Bestand hat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Region