Schwerpunkte

Region

Verschneiter Saisonauftakt im Beurener Freilichtmuseum

04.04.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der erste Tag der Saison im Beurener Freilichtmuseum stand unter dem Motto „Mahlzeit Deutschland“. Passend zum Themenjahr Ernährung gab es Vorträge und Führungen, die in verschiedener Weise das Thema beleuchteten. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und einigen Zentimetern Schnee hielt sich die Anzahl der Besucher in Grenzen, dafür hatte aber jeder einen Platz in der ersten Reihe. Das Backteam hatte den Ofen im Backhaus aus Sulzgries angefeuert (Bild) und zauberte verschiedene Leckereien. Die großformatigen Fotos zu unserer Esskultur in der Sonderausstellung regten die Besucher zum Nachdenken und diskutieren an, während in der Schauküche im Erlebnis.Genuss.Zentrum aus regionalen Zutaten und Brettacher Äpfeln Pfannkuchen unter den aufmerksamen Blicken der Gäste entstanden. Dass ein Museum nicht nur die Vergangenheit konserviert und erlebbar macht, sondern auch in der Gegenwart steht, wurde hier einmal mehr deutlich. Einerseits einfache Holzöfen und Gerätschaften in den historischen Gebäuden, andererseits eine zeitgemäße Schauküche und moderne Medien. mb Foto: Markus Brändli

Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit