Region

Verpflichtung zum Bauen

28.04.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinde Erkenbrechtsweiler will Grundstücke in Zapfenäckern kaufen

ERKENBRECHTSWEILER (gba). Neun Anfragen für einen Bauplatz liegen der Gemeinde für einen Bauplatz vor. Dies teilte Bürgermeister Roman Weiß in der jüngsten Gemeinderatssitzung mit. Da im Baugebiet „Zapfenäcker“ noch Grundstücke unbebaut sind, beauftragte ihn der Gemeinderat, deren Besitzern mitzuteilen, dass die Kommune ihr Ankaufsrecht ausüben werde. Dies sei wichtig, weil alle freien Grundstücke der Gemeinde vom Verband Region Stuttgart angerechnet werden. Die Ausweisung eines Neubaugebietes ist so nicht möglich. Zudem ist die geGemeinde von mehreren Schutzgebieten umgeben. Letztlich ging es um die Sanierung der Backöfen im Backhaus, deren Böden ramponiert sind. Dafür sollen Angebote eingeholt werden.

Region

Papagena unterm Jusi

Zum 25-jährigen Bestehen lud die Kohlberger Musikschule Opernsolisten aus Wien ein

KOHLBERG. Die Musikschule hat aus Anlass ihres 25-jährigen Bestehens den Grundschülern am Jusi einen Opernworkshop ermöglicht. Wiener Opernsolisten übten mit den Kindern Mozarts…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region