Schwerpunkte

Region

Vermarktung der Zehntscheuer läuft an

24.01.2019 00:00, Von Volker Haußmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das altehrwürdige Gebäude könnte mit einer Gaststätte und Wohnungen aufgewertet werden – Flüchtlingsquote erfüllt

Neben der Frage des Bauhofstandorts standen in der Sitzung am Dienstag unter anderem die Vergabe von Baumaßnahmen in der Kläranlage, die Sanierung der Auwiesenschule und die Vermarktung des Zehntscheuer auf der Tagesordnung des Neckartenzlinger Gemeinderats.

Die Zehntscheuer – lohnendes Investitionsobjekt oder ein Fall fürs Freilichtmuseum? Foto: jh
Die Zehntscheuer – lohnendes Investitionsobjekt oder ein Fall fürs Freilichtmuseum? Foto: jh

NECKARTENZLINGEN. Zu Beginn der Sitzung gab Bürgermeisterin Melanie Braun bekannt, dass die mit den Gemeinderätinnen Walburga Duong und Liese Kernchen im Gremium vertretene Gruppierung „Die Alternative für Neckartenzlingen“ künftig als „Grüne Liste Neckartenzlingen“ (GLN) firmiert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit